Europa-Union Bayern e.V.

Verband: Donau-Ries, KV

Georg Mudroch, der erste bekennende Europäer aus Donauwörth gründete am 01.04.1963 die Europa-Jugend und 3 Jahre später den Kreisverband der Europa-Union. Heute steht Karl Eigen dem Kreisverband Donau-Ries vor und bewältigt mit derzeit 37 Mitgliedern ein anspruchsvolles Programm.

Der “Tag des ausländischen Mitbürgers”, eine Freiluftveranstaltung in Donauwörth , lockt nicht nur viel Prominenz zu den folkloristischen Darbietungen, sondern auch die Bürger der Stadt und dem Umland, egal welcher Nationalität. Als weitere Veranstaltung wird eine Fahrt in eine Gegend mit europäischer Besonderheit geboten (z.B. geografischer Mittelpunkt Europas).

In Vortragsveranstaltungen wie z.B. “Kampf der Kulturen?!” oder “Internationaler Terrorismus” etc. beschäftigt man sich mit aktuellen Themen und versucht Vor- und Nachteile für Europa herauszuarbeiten.

Eine sehr gute Beziehung besteht zur Europa-Jugend, mit der Aktionen gemeinsam durchgeführt werden, so jährlich über Pfingsten ein internationales Zeltlager in jeweils anderen Orten.

Print Friendly